Podcast auch als TV-Format

Der Sender plant den Podcast auch als regelmäßiges TV-Format auszustrahlen. Die Folgen werden mit Owomoyela und Bellstedt im Sportdigital Fussball-Studio aufgenommen und in den Wochen der Aufnahme jeweils am Freitag ab 18:20 Uhr auf dem Sender laufen. 

Exklusive Vermarktung bei NDR Media 

Der neue Fußball-Podcast ist die erste echte Eigenproduktion einer ARD-Werbegesellschaft im B2C Segment, die komplett unabhängig von der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt produziert und auf allen Podcast-Plattformen veröffentlicht wird. Damit kann die NDR Media in die Podcast Vermarktung einsteigen. Bisher gibt es für öffentlich-rechtliche Produktionen die Option nicht.

Neben Sponsor-Ads sind Native Ads und Produktplatzierung per Gewinnspiel geplant. Eine Verlängerung des Markenauftritts auf die Sportdigital-Plattformen soll zum Start kostenlos angeboten werden. NDR Media will sein Vermarktungsportfolio mit eigenproduzierten Podcasts weiter ausbauen und ist bereits in Gesprächen mit Produktionsfirmen, so das Unternehmen.

W&V Podcast Newsletter:

Sie interessieren sich für das Trendthema Podcast oder spielen sogar mit dem Gedanken, für Ihr Unternehmen einen zu erstellen? Dann haben wir was für Sie: Ab Januar erscheint unser wöchentlicher Podcast-Newsletter mit allem Wissenswerten und Unterhaltsamen rund um das Thema. Bereits jetzt können Sie sich hier dazu anmelden:

https://communication.wuv.de/podcastNewsletterAnmeldung



Katrin Otto
Autor: Katrin Otto

ist Expertin für Medien. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino, Film und und natürlich Podcast und Streaming. Privat ist sie gern auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.