Wachsende Akzeptanz in der Gesellschaft

Neben mangelnder Performance war vor allem die Skepsis der Verbraucher bezüglich Datenschutz und Privatsphäre ausschlaggebend, warum die Brille nie so richtig ankam. Doch acht Jahre später, mit Smart Speakern, Smart Displays, dem Smartphone als ständigen Begleiter und der zunehmenden Gewöhnung an Augmented Reality sähen die Menschen einiges lockerer, glaubt Google Watch Blog.